Lehrveranstaltungen Sommersemester 2018

•  Semesterbeginn: 1. Februar 2018
•  Buchungsmöglichkeit von 01.12.2017 bis 31.12.2017
   spätere Buchung nach Maßgabe von freien Plätzen
•  Wenn die beschränkte TN-Anzahl erreicht ist,
   wird ein Platz auf der Warteliste angeboten

Buchungsformular Sommersemester 2018

A.1.2. Humanistische Konzepte (30 AE)
Dr.in Sonja Kinigadner, Mag.a Etta Hermann-Uhlig, Mag.a Doris Fischer-Danzinger
Do 08.03.2018 (17.00-22.00 Uhr, 6 AE). Fr 09.03.2018 (15.00-21.45 Uhr, 8 AE)
Sa 17.03.2018 (09.00-16.15 Uhr, 8 AE). So 18.03.2018 (09.00-16.15 Uhr, 8 AE)

A.3.1. Allgemeine Psychologie (30 AE)
Dr.in Brigitte Grossmann-Garger, Mag. Peter Wuzella
Do 14.06.2018 (17.00-22.00 Uhr, 6 AE). Fr 15.06.2018 (15.00-21.45 Uhr, 8 AE)
Sa 23.06.2018 (09.00-16.15 Uhr, 8 AE). So 24.06.2018 (09.00-16.15 Uhr, 8 AE)

A.3.2. Entwicklungspsychologie (30 AE)
Mag.a Johanna Sommer-Frenzel
Do 22.03.2018 (17.00-22.00 Uhr, 6 AE), Fr 23.03.2018 (15.00-21.45 Uhr, 8 AE)
Sa 24.03.2018 (09.00-16.15 Uhr, 8 AE), So 25.03.2018 (09.00-16.15 Uhr, 8 AE)

A.5.2. Psychologische Diagnostik & Begutachtung - Kinder und Jugendl. (30 AE)
Dr.in Sabine Fiala-Preinsperger, Dr.in Regina Mutschlechner
Fr 13.04.2018 (15.00-21.45 Uhr, 8 AE), Sa 14.04.2018 (09.00-15.30 Uhr, 7 AE)
Sa 21.04.2018 (09.00-16.15 Uhr, 8 AE), So 22.04.2018 (09.00-15.30 Uhr, 7 AE)

B.1. Einführung in die medizinische Terminologie (30 AE)
Mag.a Dr.in Dorothea Nosiska
Do 19.04.2018 (17.00-22.00 Uhr, 6 AE), Fr 20.04.2018 (15.00-21.45 Uhr, 8 AE)
Sa 28.04.2018 (09.00-16.15 Uhr, 8 AE), So 29.04.2018 (09.00-16.15 Uhr, 8 AE)

B.2.2.2. Psychiatrie, Psychopathologie Teil 2 (30 AE)
Dr. Victor Blüml, Dr. Martin Skritek
Do 01.02.2018 (17.00-22.00 Uhr, 6 AE), Fr 02.02.2018 (15.00-21.45 Uhr, 8 AE)
Sa 03.02.2018 (09.00-16.15 Uhr, 8 AE), So 04.02.2018 (09.00-16.15 Uhr, 8 AE)

B.2.4. Gerontopsychotherapie (15 AE)
Mag.a Dr.in Dorothea Nosiska
Sa 16.06.2018 (09.00-16.15 Uhr, 8 AE), So 17.06.2018 (09.00-15.30 Uhr, 7 AE)

B.3.1 Pharmakologie - Theorie (30 AE)
Prim. Dr. Theodor Meißel
Sa 10.03.2018 (09.00-16.15 Uhr, 8 AE). So 11.03.2018 (09.00-15.30 Uhr, 7 AE),
Do 10.05.2018 (16.00-21.45 Uhr, 7 AE), Fr 11.05.2018 (15.00-21.45 Uhr, 8 AE)
Die LV B.3.2. Pharmakologie - Praxis (15 AE) wird erst im WS 2018/2019 (voraussichtlich im September) angeboten.

C.1. Statistik (15 AE)
Mag.a Felicitas Datz
Sa 12.05.2018 (09.00-16.15 Uhr, 8 AE), So 13.05.2018 (09.00-15.30 Uhr, 7 AE)

E.2.2. Sozialversicherungsgesetz (15 AE)
Dr.in Paula Lanske
Do 15.03.2018, Do 12.04.2018, Do 26.04.2018 (17.00-21.15 Uhr, 5 AE)
Die LV ist nur buchbar, wenn die LV E.2.1. absolviert wurde
oder vor der LV das Psychotherapiegesetz gelesen wird.

E.2.3. Weitere Gesetze des Gesundheits- und Sozialwesens (15 AE)
Dr.in Paula Lanske
Do 03.05.2018, Do 24.05.2018, Do 07.06.2018 (17.00-21.15 Uhr, 5 AE)
Die LV ist nur buchbar, wenn die LV E.2.1. absolviert wurde
oder vor der LV das Psychotherapiegesetz gelesen wird.

F.1. Gruppenselbsterfahrung (36 AE)
Dr. Kurt B. Günther
Fr 25.05.2018 (15.30-18.45 Uhr, 4 AE), Sa 26.05.2018 (10.00-18.00 Uhr, 8 AE)
Fr 08.06.2018 (15.30-18.45 Uhr, 4 AE), Sa 09.06.2018 (10.00-18.00 Uhr, 8 AE)
Do 28.06.2018 (17.30-20.45 Uhr, 4 AE), Fr 29.06.2018 (11.00-19.30 Uhr, 8 AE)

F.3. Praktikumssupervision (16 AE)
Dr.in Brigitte Grossmann-Garger
Mi 14.02.2018, Mi 14.03.2018, Mi 11.04.2018, Mi 16.05.2018 (18.00-21.15 Uhr, 4 AE)

Änderungen vorbehalten

Zahlungs- und Stornierungsbedingungen
Die Gebühren sind nach Rechnungserhalt, bis zum Zahlungsziel, auf das Konto der Wiener Psychoanalytischen Akademie zu überweisen.
Die Buchung von LV ist verbindlich, Stornierungen sind nur möglich wenn ein/e Ersatzteilnehmer/in gefunden wird, Bearbeitungsgebühr € 25.
Ganze Module oder Teile davon, die aus welchem Grund auch immer nicht besucht werden, bleiben zahlungspflichtig.

Anwesenheitsbestimmungen
• 100%: die einzelnen Seminare des Lehrgangs sind Präsenzseminare
• 80%: in dringenden Fällen (Information an Vortragende bei der LV)
• 66%: eine Ersatzarbeit über die versäumten Inhalte ist notwendig
  (Information an APP-Organisation und Vortragende zu Beginn der LV)
• Keine Beurteilung bei weniger als 66% Anwesenheit,
  Ersatzarbeit und Rückerstattung der Kosten ist nicht möglich.